Unternehmsberatung ist Vertrauenssache

Compliance

Was ist Compliance?

Es ist das Handeln in Übereinstimmung mit allen anwendbaren Regeln. Wobei anwendbare Regeln alle Gesetzte und Vorschriften sowie Maßnahmen beinhalten, die in einem Unternehmen vorhanden sein müssen, um Compliance-Verstöße zu vermeiden.

Durch uns, als qualifizierte Compliance Officer, mit Erfahrungen in der praktischen Umsetzung im Unternehmen, erhalten Sie eine praxisnahe und individuelle Unterstützung für den Aufbau Ihres Compliance-Systems.

Die Notwendigkeit zur Einhaltung der Compliance ergibt sich unter anderem aus den §§ 9, 30 und 130 Ordnungswidrigkeitengesetz (OWiG).

Die Geschäftsführer haben dafür Sorge zu tragen, dass aus dem Unternehmen heraus keine Gesetzesverstöße erfolgen.

Weitere nationale und internationale Gesetze wie z.B. UK Bribery Act oder FCPA, KonTraG etc.

  • Anti-Korruption
  • Kartellrecht und unlauterer Wettbewerb
  • Datenschutzrecht
  • Arbeitsrecht und Anti-Diskriminierung
  • Buchhaltung, Steuern und Sozialabgaben
  • M&A Transaktionen etc.

am Beispiel PS980 des IDW

Inhalte:

  • Compliance-Kultur
  • Compliance-Ziele
  • Compliance-Organisation
  • Compliance-Risiken
  • Compliance-Programm
  • Compliance-Kommunikation und -information
  • Compliance-Überwachung und -verbesserung

Sicherstellung der frühzeitigen Erkennung von Risiken sowie Vermeidung von Gesetzesverstößen (z.B. Korruption und Steuerhinterziehung)